Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

Pressekonferenz der BI GRG17


Freitag, 23. April 2010

Trotz heftiger SchülerInnenproteste des Gymnasiums Geblergasse
will die Stadt Wien das Bauvorhaben der vierstöckigen
Tiefgarage im Schulhof umsetzen.


Jetzt erheben SchülerInnen, Eltern und die Bürgerinitiative Einspruch in Form von Stellungnahmen gegen eine Umwidmung von Grün- zu Bauland. Die Abstimmung über die Anlass bedingte Umwidmung im Gemeinderat am 30. Juni 2010 könnte den Bau noch verhindern.

Kontakt auf Facebook: http://bit.ly/a1rnc8

Interviewpartner: SchülerInnen des GRG 17 Geblergasse:
Melanie Zechmeister: 0650 911 20 56 0650 911 20 56
Karin Prauhart 0699 11117465
~
SchülerInnen im GRG17: Einspruch gegen Flächenumwidmung

Die "Bürgerinitiative Rettet den Schulhof des GRG17" lädt gemeinsam
mit den SchulsprecherInnen zur PK mit Fototermin.

Anwesende: Schulsprecher Charly Ocoro, Jürgen Adelsberger
SprecherInnen der Bürgerinitiative:
Melanie Zechmeister, Dr. Alfred Strobl,
DI Klaus Zambra und Karin Prauhart

Wann 28. April.2010, um 10:30 Uhr
Wo: Vor der MA 21A Rathaustraße 14-16, 1010 Wien
Zu diesem Beitrag können keine Kommentare (mehr) verfasst werden.
 
aktion 21 Datenschutzerklärung



aktion 21 Impressum



aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.