Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

Verwaltungsreform-jetzt
Am Beispiel Rauchergesetz... *)


Dienstag, 20. Jänner 2015

Überparteiliche Petition "Politreform-jetzt: Stoppt den Abstieg Österreichs - mit der 6 Mrd-Politreform" Bitte tragen Sie sich zum Protest auf der Parlamentshomepage gegen das dauernde Steuergeldverschwenden ein: **)

www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/BI/BI_00059/index.shtml
Dort können Sie auch den Text der Petition lesen.
Unsere Gewohnheitspolitiker brauchen massiven Bürgerdruck!

*) Jetzt sollen wir Steuerzahler den Karren aus dem Dreck ziehen: Die Wirte entschädigen. Noch vor einem Jahr hat die Regierung das bestehende Rauchergesetz bestätigt. Leger (leschär) kündigen jetzt 'Django' und 'Werner' an, dass die Wirte halt entschädigt werden sollen für die "gestrandeten Kosten". Um unser Steuergeld. Das wollen wir nicht.

Die Parteien, die das damals beschlossen haben, sollen den Schaden tragen! Und zwar aus der staatlichen Parteienförderung.
Das ist zwar auch unser Geld, aber ein Topf, der uns ohnehin schon entzogen ist. Dann gibt's halt weniger Dreieckständer bei der nächsten Wahl...dient auch der Verkehrssicherheit.

**) Wer sich auf www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/BI/BI_00059/index.shtmlschon eingetragen hat, sei bedankt. Er/sie möge weiter versuchen, Freunde zum Protest zu gewinnen.

Ihr Wolfgang Bauer, Promotor


Mag. Wolfgang Bauer
Gersthoferstraße 96
1180 Wien
eMail: kontakt@verwaltungsreform-jetzt.at

Impressum; http://www.verwaltungsreform-jetzt.at/impressum.php

 
aktion 21 Datenschutzerklärung



aktion 21 Impressum



aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.