Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

Türkenwirt (TÜWI): Rettung für Gründerzeitbau in Döbling gestartet



Dienstag, 9. Februar 2016

Petition Initiative Denkmalschutz gemeinsam mit Wiener Cottage Verein. Der Gründerzeitbau TÜWI in der Peter Jordan-Straße 76 soll - trotz Erhaltungswürdigkeit und Schutzzone - für die Erweiterung der Universität für Bodenkultur (BOKU) abgerissen werden

Forderung nach Erhaltung des TÜWI - Abbruchreife zu hinterfragen

Für den Türkenwirt mit seinem färbig-glasiert gedeckten Turm wurde
bereits eine Abbruchbewilligung ("Abbruchreife") erteilt, doch dem
Augenschein nach befindet sich das Gebäude in einem baulich guten
Zustand (außer Fassaden-Putzabplatzungen). Die soeben veröffentlichte
Petition (www.wien.at/petition/online) fordert - im Sinne von
Transparenz und Bürgerbeteiligung - die Veröffentlichung der
Gutachten. Der Erhalt von Bauten in Schutzzonen liegt im öffentlichen
Interesse, daher muss die Öffentlichkeit eingebunden werden!

MODUL Gebäude: Möglicher Alternativstandort für Boku-Erweiterung

Alternativen für die am Standort TÜWI angedachte BOKU-Erweiterung
müssen gefunden werden. Das MODUL Gebäude in der Peter Jordan-Straße
78, gleich gegenüber des TÜWI gelegen, würde viel Platz bieten. Da
die Tourismusschule MODUL der Wirtschaftskammer Wien bis 2018 in die
Muthgasse übersiedeln wird, scheint dieser Standort ideal für eine
mögliche BOKU-Erweiterung. Alternativen müssen jedenfalls gefunden
werden, einen Abbruch in Schutzzonen werden wir nicht hinnehmen.

Rückfragehinweis:

Markus Landerer, Initiative Denkmalschutz
(www.idms.at), mobil: 0699 / 1024 4216

DI Thomas Feiger, Wiener Cottage Verein
(www.cottageverein.at), mobil: 0664 / 860 83 72
Links zu diesem Thema
Dateien zu diesem Thema
Türkenwirt Artikel im Kurier 
von Freund des TÜWIS am 2016-02-10 um 10:15 Uhr
Der Kurier hat soeben darüber berichtet: http://kurier.at/chronik/wien/tuewi-peti...
 
aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.