Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

12. September: proFest-Kundgebung durch die Innenstadt!


Samstag, 12. September 2009

Mit einer lustig-listen Bittprozession will erlustigung.org auf die geplante, private Verbauung und den Teilabbruch eines öffentlichen barocken Architektur- und Gartenensembles im Herzen von Wien hinweisen und das zu verhindern helfen.

Der 1775 von Josef II. „allen Menschen gewidmete Erlustigungsort“ darf sein der Stadt zugewandtes „Gesicht“ nicht an die Privatstiftung Pühringer verlieren, die sich dort – die Wiener Sängerknaben als Vorwand nützend – ein Denkmal, den „Konzertkristall“, errichten will. Wir brauchen kein Oligarchengeschenk, wir brauchen funktionierenden Denkmalschutz und Bürgerbeteiligung!

Wir laden herzlich ein zur barocken proFest-Kundgebung durch die Innenstadt!

Wann: 12. September 2009

Treffpunkt A: Augartenspitz, Obere Augartenstraße 1e, 1020 Wien, Eingang „Widerstand wie noch nie“, Bei U2-Station Taborstraße
13:00 Uhr Abmarsch

Treffpunkt B:
Palais Coburg, Coburgbastei 4 (stadteinwärts vom Gartenbaukino), U3 Stubentor Aufenthalt ca. 14:00-15:00

Zwischenstopp beim Bundesdenkmalamt in der Hofburg, Säulenstiege


Geplante Route
Links zu diesem Thema
Zu diesem Beitrag können keine Kommentare (mehr) verfasst werden.
 
aktion 21 Datenschutzerklärung



aktion 21 Impressum



aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.