Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

Leiden auch Sie unter Lärm?


Dienstag, 6. März 2012

Wenn dies der Fall ist so lesen Sie hier weiter.

Außer sich bei dem Erzeuger des Lärm zu beschweren, gibt natürllich auch die Möglichkeit

1. Vorher (kompetent) mehrere Lärmmessungen durchführen und dann
2. Den Amtsarzt einladen, damit konfrontieren und fragen, was er dazu zu sagen hat?

Es gibt auch den "Österreichische Arbeitsring für Lärmbekämpfung"
Der ÖAL ist die einzige, interdisziplinäre, unabhängige Institution auf dem Gebiet des Lärmschutzes in Österreich.
Hier kommen Sie zur seiner Homepage KLICK HIER
Lärmschutz 
von Dr.Stefan Kloss am 2012-04-07 um 15:28 Uhr
Wenn man über Autobahnlärm diskutiert, sollte man sich zuerst ansehen, wieviele Kilometer Lärmschutzwände errichtet werden, hinter denen sich keine Siedlungen sondern nur Natur pur befinden, und wieviele Millionen Euro dafür ausgegeben werden, die armen Reehlein vor Verkehrslärm zu bewahren. Und dann hört man, dass die Asfinag fast pleite wäre und das mit gutem Grund. Ich kann mir das nur so erklären, dass es Leute geben muß, die ein persönliches Interesse an der Fortführung dieser unsinnigen und die Gegend verschandelnden Bauvorhaben haben und in der Lage sind, Ihre finanziell orientierten interessen zulasten aller Steuerzahler bei der Asdfinag umzusetzen.
 
aktion 21 Datenschutzerklärung



aktion 21 Impressum



aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.