Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

Die BI Geblergasse startet Petition


Montag, 4. März 2013

Wir wollen bis zum 18.3. 2013 500 Unterschrifen schaffen und ersuchen um Unterstützung, da wir am 19.3. im Segafredo am Elterleinplatz eine gemeinsame Pressekonferenz (Elternverein, BI und Schülervertretung) machen.

Bitte besuchen Sie diesen Link

www.petition-geblergasse.at

laden Sie sich das Unterschriftenformular herunter und senden Sie dieses mit Ihrer und ev. noch anderen Unterschriften versehen an uns zurück.

Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie folgende Forderungen.
  • Bürgermeister Dr. Michael Häupl möge kraft seines Amtes alle rechtlich möglichen Schritte veranlassen, den Garagenbau an der Adresse Geblergasse 56-58 zu verhindern und durch entsprechende Änderung der Flächenwidmung auch künftig derartige Projekte an diesem
    Standort auszuschließen.
  • Die Schutzbestimmung vom Jahr 2002: BB2 Unterirdisches Bauen verboten soll wieder im Flächenwidmungsplan Plandokument 7426 E etabliert werden
  • Der Schutz des Baumbestandes im Schulhof möge durch den Magistrat dauerhaft gewährleistet werden.
  • Die Förderzusage an die Garagenerrichtungs- und –betriebs GmbH HH 59, derzeit vertreten von GF DI Werner Böhm, GF Dr. Christoph Jeannée in der Höhe von 5,35 Millionen Euro soll umgehend durch den Gemeinderat aufgehoben werden.

Für den Elternverein des Bundes- und Bundesrealgymnasiums, 1170 Wien, Geblergasse 56-58,
Obmann: Nikolaus Kirstein

Elternverein GRg 17
Postfach 14
1174 Wien
 
aktion 21 Datenschutzerklärung



aktion 21 Impressum



aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.