Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

06., Synagoge Mariahilf

Montag, 1. März 2010

"Mariahilfer Synagoge" -- Für einen würdigen Ort des Gedenkens.
So Nennen wir unsere Bürgerinitiative.


Die Initiative setzt sich ein für ein würdiges und zeitgemäßes Gedenken an die Opfer der Novemberpogrome 1938 sowie an die vom Architekten Max Fleischer gestaltete ehemalige Synagoge in der Schmalzhofgasse 3 im 6. Bezirk ("Schmalzhoftempel").

"Die Jungen sind nicht verantwortlich für das, was damals geschah. Aber sie sind verantwortlich für das, was in der Geschichte daraus wird."
Richard von Weizsäcker


Wir wollen gemeinsam mit der Initiative "Mariahilfer Synagoge"
die Möglichkeiten der Gestaltung des Gedenkortes zu erörtern. Wir wollen auch das Thema Nachhaltigkeit und die Frage diskutieren, wie die
Geschichte dieses Ortes im Bewußtsein der Menschen besser und dauerhaft
verankert werden kann.

TERMIN
Einladung zur Diskussion: Eine würdige und nachhaltige Gestaltung des Gedenkortes

Datum: 08. März 2010
Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Cafe Aroma, Gumpendorferstr. 93, 1060 Wien

Anmeldung erbeten:
E-Mail: Mariahilfer.Synagoge@gmx.at

Wollen Sie zu diesem Thema eine Meinung abgeben?
Klicken Sie hier zum Forum

Links zu diesem Thema
Zu diesem Beitrag können keine Kommentare (mehr) verfasst werden.
 
aktion 21 Datenschutzerklärung



aktion 21 Impressum



aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.