Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

STRUKTUR-REFORMEN
Ohne Bürgerdruck wird's nix!


Montag, 16. März 2015

PROTESTIEREN AUF DER PARLAMENTS-HOMEPAGE! www.politreform-jetzt.at anklicken!
BITTE GEWINNEN SIE JEDE(R) NOCH MINDESTENS 1 UNTERSTÜTZER DAZU !


„G-Politiker“ steht für „Gewohnheitspolitiker“. Diese Schulden- und Steuerjunkies brauchen immer mehr Stoff – und nehmen damit für die Zukunft unserer Kinder einen Mangel-Staat in Kauf. Weil’s ihnen egal ist. Sparen im Eigenbereich der Politik? Weit gefehlt! Weil sie einfach jetzt wieder durchtauchen wollen. Die Frechheit passiert derzeit vor unseren Augen und zu unseren Lasten. Die sogenannte Steuerreform, die wir uns selber zahlen: Wieder einmal überhaupt keine Einsparungen im politischen System selbst!

Z.B.: Keine Abschaffung des Bundesrates oder Ersatz durch Landeshauptleutekonferenz, keine Steuerverantwortung der Länder, keine Senkung der Parteienförderung, weiterhin Medien-geneigt-machen durch unnötige Inserate in Gratiszeitungen in –zig Millionen-Höhe, hohe Mehrfachförderungen für die jeweilige Klientel, weiterhin Pensionsprivilegien in Wien, der ÖNB, ÖBB, weiterhin kalte Progression etc. etc.


Unsere Aktion Politreform-jetzt erweist sich als das Bohren nicht nur „harter Bretter“, sondern von „Voest-Stahl“. Dabei sind alle Experten einig: Staats- und Verwaltungsreform und Privilegienabbau müssen jetzt kommen. Dann eben nach der ‚Steuerreform‘. Aber nur durch massiven Volksdruck möglich, da für G-Politiker unbequem! Kürzt die Polit-Pfründe!

EINTRAGEN! Letzter Aufruf!
Bitte also – falls noch nicht geschehen! – www.politreform-jetzt.at anklicken, dort geht’s mit Kurz-Erläuterung zur Eintragung auf die Parlaments-Homepage. 3 – 5 Minuten für Österreich.

Pardon! Ich entschuldige mich mit Dank bei allen, die sich schon auf der Parlaments-Homepage eingetragen und alle Reserven im Bekanntenkreis ausgeschöpft haben.

Aber ich muss noch einmal jeden und jede, die dieses lesen, bitten, nochmals ihr ganzes Potential an Freunden und Bekannten, Jugend ab 16 Jahren, zu verständigen und zu überzeugen, DASS OHNE MASSIVEN DRUCK DES SOUVERÄNS DAS POLITISCHE SYSTEM SOLANGE NICHT BEI SICH SELBST SPAREN WIRD, BIS ÖSTERREICH KAPUTT IST.


Im April oder Mai kommt Politreform-jetzt ins Nationalrats-Plenum. Erst ab 10.000 Stimmen auf der Parlaments-Homepage (fünfstellig!) wird unsere Aktion im Plenum ernsthaft behandelt. Sonst sind wir bei den vielen Petitionen unter „ferner liefen“. Derzeit sind wir 6.250, das sollte sich doch ausgehen…

Die Frechheit dieser ‚Steuerreform‘ ist neuer Grund genug: Bitte senden Sie dieses Schreiben mit Eintragungsempfehlung an alle Freunde weiter, auch wenn Sie’s schon einmal getan haben.
Nur der Schneeballeffekt kann Österreich weiterhelfen.


Ihr Wolfgang Bauer
 
aktion 21 Datenschutzerklärung



aktion 21 Impressum



aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.