Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

Atomkraftfreie Zukunft 1/2016 April - unsere aktuelle Zeitung


Montag, 18. April 2016

1986: Tschernobyl. 2011: Fukushima. Leben mit der Katastrophe
Zwei traurige Jahrestage
Lesen Sie mehr darüber auf unserer Homepage:
Unsere Demo am 25.04. ab 10:30 Uhr am Stephansplatz


www.atomkraftfreiezukunft.at (unter "Zeitung")

„Wir müssen an einem Strang ziehen!“
Gesprächstermin der Wiener Plattform Atomkraftfrei im Wirtschaftsministerium…

„30 Jahre Beginn der Katastrophe von Tschernobyl“ und „Fünf Jahre Beginn der Katastrophe von Fukushima“
Sonderteil zu Zeitung Nr. 1/2016

Kurz und wichtig
  • Radioaktiver Staub verseucht Fukushimas Umgebung
  • Erhöhte Strahlung nach Leck in AKW
  • Österreichische EU-Parlamentarier vertreten Interessen der Atomwirtschaft!?
  • Finanzielle Stütze für ungarisches AKW würde Stromkosten in die Höhe treiben
Spendenprojekt: Neues von Angelina Kononenko
Offene Operations-, Therapie- und Rehabilitationskosten
Wir bitten Sie um Mithilfe...

Jahresreport 2015
Kampagnen, Konferenzen und Kundgebungen im vorigen Jahr

Mehr auf www.atomkraftfreiezukunft.at
(unter "Zeitung")

Mit sonnigen Grüßen
Johanna Nekowitsch
Wiener Plattform Atomkraftfrei
www.atomkraftfreiezukunft.at

Tel.: (Maria Urban) 01/865 99 39 (morgens u. abends), Fax: 01/865 99 39
---------------
Wir sind auf Facebook! Wir möchten Sie einladen, uns dort zu besuchen und Mitglied der Gruppe "Wiener Plattform Atomkraftfrei" zu werden: https://www.facebook.com/groups/10150117421870327/


Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende (PSK-Konto: IBAN: AT 20 6000 0000 9302 2985; Empfänger: "Wiener Plattform Atomkraftfrei e. V., 1200 Wien")
 
aktion 21 Datenschutzerklärung



aktion 21 Impressum



aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.