Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

Verschleierung der Messdaten der MVA Flötzersteig rückgängig gemacht!


Montag, 24. September 2007

Im Schaukasten der MVA Flötzersteig müssen monatlich die kontinuierlich gemessenen Schadstoffwerte angeschlagen werden.

Der Versuch, diese Daten durch eine verschleiernde "Balkenversion" (Summendarstellung) statt einer Meßkurve zu veranschaulichen, wurde auf Grund der Wachsamkeit der BI rückgängig gemacht.
 
In dieser "Balkenversion" waren überdies plötzlich die Grenzwerte sowohl für CO als auch für NO2 mit 100 mg/Nm³ angegeben(!!)

Auch dies wurde wieder nach unten korrigiert: Der Wert für CO ist nunmehr wieder mit 50 mg/Nm³ und für NO2 mit 70 mg/Nm³ ausgewiesen.

Seit 3 Tagen sind im Aushang die Daten für August ersichtlich. Somit ist klar, dass am 13. August sowohl der Grenzwert für CO wie auch jener für NO2 überschritten wurde. Die Angabe der Ursache dieser Überschreitungen fehlt jedoch wieder. War es ein technisches Gebrechen, war es ein Störfall im Normalbetrieb? Was wurde verheizt?
 
Die CO-Überschreitung deutet auf eine unvollständige Verbrennung hin; der Verdacht auf einen erhöhten Ausstoß auch von Dioxinen und Furanen liegt nahe. Diese werden nur 1 mal pro Jahr, höchstens 2 mal, gemessen! Die Bevölkerung bleibt ahnungslos.

BI MV Flötzersteig
Lore Kummer e.h.
Carola Röhrich e.h.

Dateien zu diesem Thema
Zu diesem Beitrag können keine Kommentare (mehr) verfasst werden.
 
aktion 21 Datenschutzerklärung



aktion 21 Impressum



aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.