Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

Stadt des Kindes


Schreien ist das Argument derer, die Unrecht haben


Der Bericht der BI Kunst- und KulturARCHE 'Stadt des Kindes' über das Gespräch mit Stadtrat Schicker enthält den Satz: „Die Forderung nach der öffentlichen Nutzung des Schwimmbad wurde von Schicker mit der Bemerkung 'Sie haben jetzt 6 Jahre kein Bad gehabt' ungewöhnlich heftig kommentiert.“ Heftig kommentiert heißt im Klartext: Schicker hat eine Bürgerin, die es gewagt hatte, seinen Redefluss zu unterbrechen, niedergeschrien und die Gesprächsrunde grußlos verlassen. [ weiter ... ]

Stadt des Kindes | Mittwoch, 27. August 2008

Kein Herz für Kinder?

Die Gleichzeitigkeit frappiert: während des Panzersozialismus in der Tschechoslowakei vor 40 Jahren gedacht wird, schlägt er im Nachbarland – mit Baggern statt Panzern – munter zu. Opfer des Niederwalzens ist das „Wiener Vorzeigeprojekt mit Symbolkraft“ (Christian Kühn): die "Stadt des Kindes" in Wien-Penzing. [ weiter ... ]

Seit heute früh wird die Stadt des Kindes in Wien-Penzing abgerissen. Aufgrund eines „mangelhaften Feststellungsbescheides“ (Volksanwaltschaft) wurde die Stadt des Kindes nicht unter Denkmalschutz gestellt ... [ weiter ... ]
Verein INITIATIVE DENKMALSCHUTZ schließt sich Petition zur Erhaltung der Anlage an. - Die „Stadt des Kindes“ in der Mühlbergstraße 7, das sozialpädagogische Vorzeigeprojekt des roten Wiens der siebziger Jahre, ist akut vom Abriss bedroht. [ weiter ... ]
 
aktion 21 Datenschutzerklärung



aktion 21 Impressum



aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.