Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

Aufgeschnappt
Prost Ohrenschmaus!


Donnerstag, 28. Oktober 2010


Zu lesen über die Verhandlungsteams einer rot-grünen Rathauskoalition und ihre Themen: „"Umwelt": Stadträtin Sima & Stefan Freytag“. Zur Erinnerung: das ist jener Stefan Freytag, der mit Klauen und Zähnen und wider alle juristische Logik die These vertreten hat, ein 6 (sechs!) Monate langer, ununterbrochener andauernder nächtlicher Baulärm von über 70 dB (gemessen an den Fenstern der Schlafräume, von der WHO als extrem gesundheitsgefährdend eingestuft) sei gesetzlich gedeckt und müsse von den Anwohnern toleriert werden.

70 dB – das ist der Lärm, den ein Schwer-LKW erzeugt, wenn der Motor voll aufgedreht ist, gleich neben dem Schlafzimmer. Frau Innenminister, da können Sie noch was lernen, wie man Bevölkerung terrorisiert, ganz ohne Polizei versteht sich, denn die Baupolizei hat sich da unter Berufung auf Freytags Rechtsmeinung stets verkrümelt, wenn sie um Hilfe gerufen wurde.

Von solchen „Politikern“ werden Koalitionen geschmiedet, auf dem Rücken der Bevölkerung und zu Lasten ihrer Gesundheit und Umwelt. Kein Wunder, dass sich der Bürgermeister über so willfährige „Partner“ freut.

Helmut Hofmann
Im Namen der Bürgerinitiative Wien Mitte

Wollen Sie zu diesem Thema eine Meinung abgeben?
Klicken Sie hier zum Forum
Zu diesem Beitrag können keine Kommentare (mehr) verfasst werden.
 
aktion 21 Datenschutzerklärung



aktion 21 Impressum



aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.