Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

Leopoldsberg – Tor weiterhin zu


Freitag, 13. September 2013

Manche angesagten Wunder finden nicht statt oder sie dauern einfach länger.
Aus der Messe am Leopoldsberg wurde nichts, der Pfarrer ist nicht erschienen.


Aber, so schreibt Michael Lenzenhofer:

Wir haben beschlossen, dass auch allen Österreichern die Möglichkeit eingeräumt werden sollte, diese Petition zu unterstützen, nur müssten sie vor der Adresse die Postleitzahl einsetzen.

Wir haben bis jetzt schon ein Vielfaches der erforderlichen 500 Wiener Unterschriften gesammelt. Wir wollen aber mit der Aktion Leopoldsberg den Willen der Wiener, der Österreicher und auch der Ausländer dokumentieren.

Den Herren von Klosterneuburg und Herrn Arch. Alexander Serda soll die geballte Ladung des guten Willens von tausenden Menschen übermittelt werden.
Öffnet den Leopoldsberg für hl. Messen und Besucher.

Michael Lenzenhofer
Komitee Weltkulturerbe für Grinzing "Aktion Leopoldsberg".

P. S. Der Hydrant im Burghof muss für die Feuerwehr jederzeit zugänglich sein. Generalschlüssel für die Feuerwehr -Thema wird bearbeitet
Die Telefonzelle im Burghof muss ebenfalls zugänglich sein, denn der Empfang für Handys am Leopoldsberg ist äußerst schlecht und bei Notfällen ein sehr großes Problem.
Dateien zu diesem Thema
leopoldsberg 
von irene promussas am 2014-05-09 um 11:16 Uhr
liebe leute, lieber herr lenzenhofer,
danke für diese aktion. ich war gerade dabei, eine eigene zu starten, als ich ihre entdeckte. bitte machen sie das mehr öffentlich, viele wissen gar nichts davon. auch der letzte beitrag in der bz ist unvollständig und unbefriedigend, da muss mehr druck her!!! gibt es die petition auch als link zum teilen auf facebook und co? ich unterstütze das gern, mir als wienerin blutet das herz!!! herr häupl verscherbelt seine stadt, in döbling laufen ja viele schiefe spekulationsgeschcihten! der leopoldsberg ist öffentliches gut und muss komplett saniert und wieder zugänglich gemacht werden! angeblich existieren pläne für ein weiters hässliches hotel, wie ein aktivist ebendort per zettel verkündet...?
jedenfalls danke u halten sie uns auf dem laufenden!
mfg irene promussas
 
aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.