Bürger-
initiativen
Themen

Veranstaltungen
Termine

Meinung
Forum

Downloads
Presse

Wir über uns
Aktion 21
AKTION 21

Ziesel fordern Bleiberecht!


Mittwoch, 9. November 2011

Sehr geehrte Damen und Herren,
Werte Unterstützerinnen und Unterstützer,

letzte Woche nahm Wohnbaustadtrat Michael Ludwig in einer Aussendung Stellung, wie es mit den vielen streng geschützten Zieseln und Feldhamstern beim Wiener Heeressspital weitergehen soll. In einem naturschutzrechtlichen Verfahren werden nun Pläne erarbeitet, um die Tiere vor Baubeginn der ca. 1.000 Wohnungen „sanft“ auf angrenzende Ausgleichsflächen „umzulenken“.


Die IGL-Marchfeldkanal spricht sich strikt gegen diese Maßnahmen aus. Eine Vielzahl an schlüssigen Argumenten zeigt, dass nur das unangetastete Belassen der Ziesel in ihrem heutigen Lebensraum ihren Fortbestand beim Heeresspital nachhaltig sicherstellen kann.

Lesen Sie mehr ...

Ziesel fordern bleiberecht

Tausende Zugriffe auf unsere Homepage aus aller Welt belegen: Das Schicksal der bedrohten Ziesel und Feldhamster beim Wiener Heeresspital geht vielen Menschen nahe!

Bitte unterstützen auch Sie die Tiere! Weitere Informationen zur Unterschriften- und Spendenaktion finden Sie auf unserer Homepage.

Im Anhang eine Unterschriftenliste zum Ausdrucken

Mit freundlichen Grüßen,

Die IGL-Marchfeldkanal

Kontakt: igl-marchfeldkanal@gmx.at
Internet: http://marchfeldkanal.wordpress.com
Facebook: http://www.facebook.com/groups/167633833302736
Dateien zu diesem Thema
"sanftes Umlenken der Ziesel" - wie soll denn das geschehen? 
von Gerda am 2011-11-09 um 13:51 Uhr
erinnert an die "sanfte Verbauung" am Steinhof!

alles nur Worte des "Einlullens" der Leute..
 
aktion 21 Datenschutzerklärung



aktion 21 Impressum



aktion 21 Petitionen



aktion 21 nun auch österreichweit ...



aktion 21 auf facebook



Alle Kommentare im Überblick ...



Bei Verweisen (sog. Links) und Kommentaren auf Veröffentlichungen mit thematischer Nähe identifizieren sich Aktion 21 pro bürgerbeteiligung bzw. die Verfasser eines Beitrags NICHT mit dem Inhalt des Links, sondern betrachten ihn nur als kritisches Zitat. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites und die eingebrachten Kommentare und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von http://www.aktion21.at verlinkten Websites, die gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links und Kommentare und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Cookies:
Das Cookie PHPSESSID wird vom Server automatisch erzeugt. Dieses Cookie ist nur für den Zeitraum einer Session gültig (also, solange das Browserfenster offen ist) und dient nur der besseren Benutzbarkeit der Seite. Es werden keine personenbezogenen Daten ermittelt, verarbeitet oder übermittelt! Daher ist auch keine explizite Zustimmung gemäß TKG § 96 Abs 3 erforderlich.